KRISTALLISIEREN

Um einer Steinoberfläche den edlen Glanz eines kostbaren Schmuckstückes zu verleihen, ist die Kristallisation ein muss.

Die Kristallisation ist das Verfahren zur Oberflächenverhärtung und –Veredelung. Dies ist nur bei Kalksteinen möglich. Für Dolomitgestein, Gneise, Granite etc. gibt es andere Möglichkeiten.
Die Oberfläche wird hochglänzend und resistenter gegenüber der Abnutzung. Zudem wird durch die Behandlung die Fläche rutschhemmend, schmutz- und staubabweisender. Als besonderer Nebeneffekt der Kristallisation wird die Struktur, Farbe und der Glanz des Gesteins über das Nass-Schleif-Verfahren hinaus verstärkt. Weiterhin können hierdurch vorhandene leichte Verätzungen (durch säurehaltige Flüssigkeiten wie Säfte, Wein etc.) an der Oberfläche ausgearbeitet werden.

Treppenhaus nach der Kristallisation

Falls eine Oberfläche zu tiefe Kratzer, Verkantungen, Risse etc. hat, dann sollten diese Punkte durch ein vorheriges Nass-Schleif-Verfahren beseitigt werden. Ist die Fläche einwandfrei, kann sie nach einer Grundreinigung (falls erforderlich) ohne den vorherigen Schleifgang kristallisiert werden.

nach der Kristalllisation
Treppe nach der Kristallisation
Kristallierter Boden
Zufriedene Kunden
BVB Logo
Körling-Interiors
Barmenia
Sparkasse Unna Kamen
Ariston Naturstein

Firma

Naturstein Biermann
Inhaber: Andree Biermann
In Schulten Böcken 33
59192 Bergkamen
Tel.: 02307 - 21 22 7

Naturstein Biermann
Inhaber: Andree Biermann
In Schulten Böcken 33
59192 Bergkamen
Tel.: 02307 - 21 22 7

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Mitmenschen,


auch in dieser aktuell schwierigen Zeit sind wir weiterhin für euch da (solange wir dürfen).

Wir vereinbaren weiterhin Termine für Besichtigungen sowie für die Ausführungen unserer Arbeiten. Ebenfalls sind wir uneingeschränkt telefonisch zu erreichen. Sofern Sie vorhaben unser Büro aufzusuchen um sich beraten zu lassen oder bestellte Ware abzuholen, bitten wir jedoch um telefonische Anmeldung.

Selbstverständlich haben wir unsere Mitarbeiter angewiesen, einen vorgegebenen Abstand gegenüber unseren Kunden einzuhalten und sich nach Möglichkeit regelmäßig die Hände zu waschen. Es fahren immer max. 2 Mitarbeiter auf eine Baustelle sodass auch untereinander ein gewisser Abstand zueinander eingehalten werden kann. Jedes Team ist mit ausreichend Handschuhen, Masken und Desinfektionsmitteln ausgestattet. Das gleiche gilt für unsere Büroräume. Sollten Sie für Ihren Termin spezielle Wünsche haben, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und hoffen das sich die Lage sehr bald wieder entspannt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles gute und vorallem: bleiben Sie gesund!

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Mitmenschen,


auch in dieser aktuell schwierigen Zeit sind wir weiterhin für euch da (solange wir dürfen).